Hydraulik Schulung Aufbaukurs

Um komplexere Anlagen effizient betreiben zu können, müssen vielfältige Aspekte im Auge behalten werden. Insbesondere wenn Hydraulik und Elektrik als Einheit fungieren.

Termine für die nächsten 3-tägigen Aufbauschulungen werden auf Anfrage bekannt gegeben.

 

Das Lernziel in der Hydraulik Schulung Aufbaukurs:

+
Stetigventile, Regelventile für stationäre und mobile Anwendungen
+
Einführung in die Stetigventiltechnik
+
Auslegung eines Hydrauliksystems bezüglich Geräteauswahl, Einsatz und Verknüpfung der Steuerelemente
+
Aufbau und Einsatz von weiteren Hydraulikkomponenten (Ventile, Speicher, Pumpen)
+
Steuerungen mit Stetigventilen
+
Hinweise zu Störquellen und Prüfmöglichkeiten
+
Kenntnisse der ISO-Symbole bis zur Fähigkeit komplexere Schaltpläne zu lesen und Fehler zu erkennen
+
praktische Übungen mit Montage und Demontage / Erfahrungsaustausch

Teilnahmegebühr je Teilnehmer: 580,00 € zzgl. MwSt.

Jetzt anmelden Übersicht Hydraulik Schulungen